Kammerpuppenspiele mit dem Sams

Am 23.11.21 haben wir nach langer Pause endlich mal wieder ein Theaterstück anschauen dürfen: Von den Kammerpuppenspielen wurde die bekannte Geschichte „Das Sams“ aufgeführt.

Auf humorvolle, abwechslungsreiche, spannende, beeindruckende und musikalische Art und Weise wurde uns das Theaterstück von einer „One-Man-Show“ präsentiert. In zwei Vorstellungen, die in der Sporthalle und natürlich unter Berücksichtigung des Hygienekonzeptes der Schule stattfanden, hatten alle Klassenstufen und Lehrkräfte die Möglichkeit, an dieser Vorstellung teilzunehmen. Sogar die spontane Besetzung des Eisbären durch zwei Lehrkräfte war möglich.

Es wurde viel gelacht und wir hatten eine Menge Spaß.