Vorlesewettbewerb

Kurz vor den Osterferien fand am 27.03.2018 zum fünften Mal der Vorlesewettbewerb unserer Schule statt. Hierfür hatten die Kinder fleißig geübt, obwohl diesmal die Grippewelle dazwischengefunkt hatte.

In den Wochen zuvor waren 12 Kinder aus den Klassenstufen 2 bis 4 ausgewählt worden, um ihre Klassen im Schulfinale zu vertreten.

Die Kinder haben toll vorgelesen! Es hat wirklich Spaß gemacht, zuzuhören und so manches Buch hätten wir gern noch weiter vorgelesen bekommen. Die Jury hörte den VorleserInnen genauso gespannt zu wie die Kinder der 2., 3. und 4. Klassen.

Nach ausführlicher Beratung entschied die Jury über den Schulsieg: Dieses Jahr gewann Ann-Sophie aus der Klasse 4a den Vorlesewettbewerb. Herzlichen Glückwunsch!


Wir bedanken uns herzlich bei Frau Schirmer vom „Bücherwurm“ in Pinneberg für die vielen Jahre in der Jury und wünschen ihr alles Gute im Ruhestand.

Wir freuen uns, dass zukünftig Frau Lympius für den „Bücherwurm“ in der Jury sitzen wird und sagen: Herzlich willkommen!

Außerdem danken wir dem „Bücherwurm“ und dem Schulverein für die Preise, die jedes vorlesende Kind und jede Klasse erhalten haben.